Verhaltenstraining

Sie haben ein bestimmtes Problem mit Ihrem Hund?

 

Er zeigt Verhaltensauffälligkeiten, die Ihnen nicht gefallen oder sogar Menschen, andere Tiere und Artgenossen gefährden? 

 

Gerne helfe ich Ihnen dabei das Verhaltensproblem Ihres Hundes durch ein respektvolles, gezieltes und konsequentes Training aufzulösen. Mit einem sanften Trainingsweg entsteht Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Hund und dies ist die Grundlage für eine langlebige Freundschaft. Sie lernen die Sprache Ihres Hundes

zu verstehen und darauf zu hören, was die Bindung noch mehr stärkt und all-tägliche Situationen einfacher bewältigen lässt.

 

Ich lehne Methoden und Hilfsmittel ab, welche dem Hund Angst und/oder Schmerzen zuführen!

 

Im Verhaltenstraining baue ich auf positive Bestärkung, d.h. das gewünschte Verhalten wird belohnt durch Einsetzen der Stimme, Futter oder Spielzeug.

Es wird immer belohnt und nicht bestraft!

 

Mögliche Verhaltensprobleme

- Trennungsangst                                          - Anspringen

- Angstzustände allgemein                          - Hyperaktivität

- Geräuschphobien                                       - Mangel an Gehorsamkeit

- Leinenaggression                                       - etc.

- Aggressionen allgemein

 

Vorgehensweise

Bevor ich meine Arbeit beginne, setzte ich eine tierärztliche Untersuchung Ihres Hundes voraus. Schmerzen und bestimmte Beschwerden beeinflussen das Verhalten sowie die Lernbereitschaft enorm. Die Vorgeschichte, aktuelle Situation und Problemverhalten wird in einem persönlichen Gespräch und mit Hilfe von einem Fragebogen  auf-genommen. Danach werde ich eine Therapiekonzept ausarbeiten, welches speziell auf die Situation des Besitzers und seines Hundes abgestimmt ist. Die Trainingsschritte werden wir gemeinsam und in Ruhe erarbeiten und umsetzen. Ihr Hund wird langsam und stresslos an die bestimmten Situationen herangeführt um diese positiv zu bewältigen und beenden.

 

Voraussetzungen von Ihnen

Sie als Hundebesitzer/in wie auch alle anderen involvierten Personen, müssen bereit sein intensiv mit dem Hund zu arbeiten. Dies setzt vor allem viel Geduld und Zeit voraus.

 

Ort

Nach Absprache - sinnvollerweise im gewohnten Umfeld des Tieres

 

Kosten

Package: Abklärungsgespräch, Bestandsaufnahme und Trainigsplanerstellung                             CHF 240.-

Jede private Einzellektion in Bezug auf den Trainingsplan (ca. 1 Std.)                                                      CHF 100.-

Fahrspesen pro km (Hin- und Rückfahrt berücksichtigt)                                                                                       CHF     1.-