Der Junghund

Im Junghundealter sind die Entwicklungsschritte genauso wichtig wie in der Prägephase im Welpenalter. Während dieser pubäteren Phase ist Ihr Hund oftmals mit sich und der Umwelt überfordert. Es kann sein, dass Ihr junger Hund immer wieder versucht Grenzen zu testen und Verhaltensauffälligkeiten zeigt. Das Junghundeverhalten überfordert manchmal selbst erfahrene Hundeleute. 

 

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Herausforderungen der pubertären Phase, sowie mit den Grundgehor-samkeiten. Der junge Hund bekommt eine gute Basis vermittelt, damit er die alltäglichen Situationen mit Ihnen zusammen souverän meistern kann. 

 

Kursdaten

Es starten laufend neue Kurse - bitte fragen Sie mich für mögliche Daten an

 

Kursort

Hundeplatz von Tierbalance in Sevelen und Outdoor im Alltag

 

Kosten

Pro Lektion (ca. 1 Std.) mit max. 4 Teams                                   CHF 30.-

Private Einzellektion (ca. 1 Std.)                                                    CHF 70.-

 

SKN-Nachweis

Den obligatorischen Sachkundenachweis (SKN) Praxis stelle ich Ihnen gerne nach Abschluss des Junghundekurses aus.